Language problems in job applications/Referendare bewerben sich in der Fremdsprache

Im referendars-gemeinschafts-weblog schreibt Clemens Kochinke, der Bewerbungen für Wahlstation USA empfängt, von Verständnisschwierigkeiten:

bq. Hinter der verunglückten Fassade der unverständlich formulierten Bewerbung steckt oft ein hervorragender Jurist.

Und ins Englische übersetzen ist noch schwieriger als auf Englisch schreiben, und das geht auch nicht immer gut!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.