Hachis von Indian mit Eiern

bq. Von dem am Spieß gebratenen, kalt gewordenen Indian wird das weiße Fleisch abgelöst und ganz fein geschnitten. Ferner werden 5/10 Liter weiße Sauce mit 5/10 Liter gutem, süßen Rahm und der aus den Abgängen gezogenen, rein entfetteten Essenz zu einer dickfließenden Sauce eingekocht, welche mit dem fein geschnittenen Fleisch gut heiß verrührt, gehörig gesalzen, erhaben angerichtet, mit poschirten Eiern bekränzt und heiß zu Tisch gegeben wird.

This seems to be a turkey recipe (Hachis de dinde aux oeufs).

(From Rottenhöfers Kochbuch, Projekt Gutenberg (German))

Google reveals that Rottenhöfer was a chef at the Bavarian court and his Illustrirtes Kochbuch first appeared in 1858.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.