Online chat with the mayor / OB-Chat

OB-Chat Podiumstranskript.

The OB-Chat took place again last week without my participation. But I knew I would only have complained about the peculiar bronze-coloured ‘seating’ arrangements in the pedestrian zone. Here’s the transcript from the platform. A few quotes: Angela Merkel was here to speak at a celebration of Ludwig Erhard:

Schwarzer: War Ihnen die Bundeskanzlerin sympathisch?
OB Jung: Sie war in ihrem eher bescheidenen Auftreten und sehr sachlichen Vortrag ohne parteipolitische Schärfe durchaus sympathisch.
Schwarzer: Die Beckstein-Rede beim Festakt war aber unter aller Kanone, oder?
OB Jung: Leider hat der Innenminister der Versuchung nicht widerstanden, parteipolitisch gefärbt zu sprechen. Auch hat er viel zu oft den Namen der Nachbarstadt betont.

Yes, I believe that. Now on to the important topic of the seating in the pedestrian zone:

michael: Hallo Thomas, möchte dir erst einmal dank dafür aussprechen, das du als OB wieder einen Chat mitmachts. Zur Fußgängerzone habe ich ein paar Fragen und zwar möchte ich wissen, ob es noch mehr Sitzgelegenheiten für Älter Menschen gibt, und wo diese aufgestellt werden-, denn die jetzt aufgestellten Möglichkeiten sind unbequem und stehen in der Wassergosse. Weiterhin möchte ich wissen, wann mit den Arbeiten weitergemacht wird.
OB Jung: Die Fortsetzung der Arbeiten erfolgt im Frühjahr. Während des Jubiläumsjahrs wollen wir keine Baustellen in der FuZo haben. Hinsichtlich der Bänke kann man sicher noch nachbessern. Dies ist auch für den 2. Teil der FuZo vorgesehen, mit vielen zusätzlichen Bäumen.

That was surprisingly restrained. Normally the official line is to praise the furniture. But here’s something that completely mystifies me:

ameenzer: Die Fußgägerzone gestaltet sich ganz gut u.a. das auch Bäume gepflanzt werden. Was macht eigentlich der Verkaufsautomat des VGN noch vor Müller?
OB Jung: Der ärgert mich mit der grünen Farbe auch. Ich habe erst diese Woche bei der infra die Neulackierung (Bronze) der neuen Bänke angemahnt. Der Automat selbst muss stehen bleiben, weil er eine der besten
Verkaufsstellen der VAG in der ganzen Stadt darstellt.

I think the ticket machine is OK. But I could understand people wanting it removed. Even the argument that it sells more tickets than any other is not a strong one, since people have to buy tickets and would simply be forced to go elsewhere. But what I can’t understand is why it should not be green. The more colours, the better. If everything went bronze-coloured, it would be funereal. Here’s a photograph of the offending object, with some bronze ‘seats’, wastebins and tree surrounds in the background:

DSC09138w.jpg

And another:

20070730fue002w.jpg

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.