B.A. in translation in Bavaria/ÜDP zu BA extern in Bayern

Wer in Bayern mit einer guten Note die ÜDP bestanden hat, kann die Prüfung relativ schnell und relativ preisgünstig zu einem BA aufstocken.

Sprachenkombination und Fachrichtung sind egal. Es handelt sich um ein wissenschaftliches Teil zu Übersetzungstheorie, Terminologie usw.

Das könnte interessant sein für diejenige, die diese Qualifikation für eine Bewerbung oder ein Weiterstudium brauchen.

Kosten: EUR 400 für die Vorbereitungskurse (meist 7 Stunden an einem Samstag), EUR 750 für die Prüfung.

Ort der Prüfung: München
Orte der Vorbereitungskurse: München, aber auch woanders – man kann z.B. alles in Kempten ablegen, oder einige Teile in Erlangen und einige in München. Wie es in Würzburg ist, weiß ich nicht.

Termine: die schriftliche Prüfung 2mal im Jahr: im März und im September
Vorbereitung im Januar – Februar oder im Juni – Juli.

Wer z.B. teilweise in Erlangen die Juni-Juli-Kurse ablegen möchte, muss sich parallel in München und Erlangen bis 8. Mai 2009 anmelden.

Ein Teil des Studiums ist eine BA-Arbeit, ca. 50 Seiten lang, für die man 4 Monate Zeit hat.

Mir war bekannt, dass das SDI in München eine private Universität gegründet hatte. Was ich nicht wusste, war, dass diese Uni für Chinesisch gegründet wurde, aber der BA Übersetzung extern sein sollte und für alle Fachakademien in Bayern. Bayern hatte immer auf “Praxis” gesetzt und keine Übersetzungskurse an Unis gehabt, sondern die Fachakademien, eine städtisch (FIM in München), vier privat aber staatlich anerkannt (in München, Erlangen, Würzburg und Kempten). Auf diese Weise kann jemand ohne Abitur zuerst die Berufsfachschule besuchen als Fremdsprachenkorrespondent/in, dann die Fachakademie, und am Ende, mit Glück bei der Endnote, einen BA bekommen.

Weitere Informationen: www.sdi-muenchen.de – auf Externenprüfung klicken.

Wer sich persönlich in Erlangen informieren möchte, kann mit Dr. J. Heymann, Do. 14:00, Dr. M. Mullor-Heymann, Mo 12:15 oder Fr 14:00 – 16:00 sprechen.

Danke an Irmgard Wilhelm für die Informationen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.