Ich war ein Berliner

RA-Blog quotes this short piece of news from Der Tagesspiegel – obviously an April fool report, like the news of an albino wild boar cub in the ‘Fürther Nachrichten‘:

Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) hat einen Mitarbeiter angewiesen, die Bestände der Berliner Tierparks auf ihren finanziellen Nutzen für den Landeshaushalt zu prüfen. (…) „Aus fiskalischem Blickwinkel gibt es keine Rechtfertigung für den hohen Bestand an Krokodilen“, heißt es dort beispielsweise, „zumal die Unterschiede zwischen den Tieren sich den unkundigen Besuchern kaum erschließen.“ Je ein Kaiman- und ein Krokodilpaar reichten aus; es sei zu prüfen, ob die überzähligen Tiere zu Premium-Souvenirs wie Taschen, Geldbörsen oder Schlüsselanhängern mit Berlin-Bezug verarbeitet werden können.

2 thoughts on “Ich war ein Berliner

    • I have now – I couldn’t see the video on the BBC site, because it told me I couldn’t watch it outside the UK, but I found it on the Daily Telegraph site. The beginning was relatively credible.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.